New Single
out now
  • Schwarz Spotify Icon
  • Schwarz Apple Music Icon
  • Youtube
  • mx3
  • Schwarz Instagram Icon
  • Schwarz Facebook Icon

Folge uns auf:

 
 

BIO

So einzigartig die einzelnen Personen sind, so perfekt harmonieren sie als déjàvu. In den letzten Jahren entwickelte sich déjàvu zu einer Band, die sich nicht hinter den Schweizer Topacts verstecken muss und welche es schafft einzigartig von den Herausforderungen des Lebens zu singen; Von erwiderter wie unerwiderter Liebe, von den traurigen wie glücklichen Momenten die das Leben bringt. 

Performt werden die Songs von Betty Geissmann mit ihrer unverwechselbaren Power-stimme, sowie den Bandmitgliedern Robert Willinger (Guitar), Marcel Vogel (Bass),

Markus Siegenthaler (Drums) und Philip Suter (Guitar).

déjàvu ist eine Herzenssache der fünf Musiker. Und deshalb möchten sie nur eines: Musik spielen, die die Band und das Publikum verbindet.

2192_skin_dunsten_b.JPG
BETTY
GEISSMANN

Vocal

ROBERT
WILLINGER

Guitar

2183_dunst_b.JPG
MARCEL
VOGEL

Bass

 Markus
siegenthaler

Drums

PHILIP
SUTER

Guitar

déjàvu On Tour

  • déjàvu - live "Privatanlass"
    Wollerau
    18. Juni, 20:00
    Wollerau
  • déjàvu - live "Privates Gartenkonzert"
    Wädenswil
    26. Juni, 20:00
    Wädenswil, 8820 Wädenswil, Schweiz
  • déjàvu - live
    Strassenkonzerte Zürich
    03. Juli, 15:00 – 18:00
    Strassenkonzerte Zürich, Kreis 6, Zürich, Schweiz
  • déjàvu - live
    ROCK the RHY, Dörflingen
    18. Sept., 16:00 – 17:30
    ROCK the RHY, Dörflingen, Laaggut, 8239 Dörflingen, Schweiz
  • déjàvu - live
    Mauz Einsiedeln
    30. Okt., 20:00
    Mauz Einsiedeln, Zürichstrasse 38, 8840 Einsiedeln, Schweiz
  • déjàvu - live
    Lindbergh Pub Sissach
    06. Nov., 21:00
    Lindbergh Pub Sissach, Kirchgasse 17, 4450 Sissach, Schweiz
  • déjàvu - live
    Zeughaus Kultur Brig
    11. Nov., 20:00
    Zeughaus Kultur Brig, Gliserallee 91, 3902 Glis, Schweiz
  • déjàvu - live
    Alte Schule Horgen
    27. Nov., 21:00
    Alte Schule Horgen, Alte Landstrasse 26, 8810 Horgen, Schweiz
 

PRESSESTIMMEN

Albumkritik von qultur.ch

«Where dreams begin» von Déjàvu ist ein ziemlich druckvolles Rockalbum, das es schafft immer wieder von neuem durch Abwechslungsreichtum zu überraschen. Man spürt, dass sich hier eine Formation gefunden hat, die gerne zusammenspielt und alles in die Waagschale wirft für ein gemeinsames Ausrufezeichen in der Schweizer Rockszene. Sehr cool, wenn das so leicht klingt und nebenbei noch ziemlich viel Druck nach vorne transportiert.

INSTAGRAM

@dejavumusic.ch